Wir waren mit der SMV am Donnerstag, 6. Juni 2019, im Europapark.

Erstmal sind wir mit den Schulbustaxis an die Pestalozzi Schule gefahren. Dort sind wir in einen Reisebus umgestiegen. Wir sind 2,5 Stunden gefahren. Dort habern sich alle auf die Fahtgeschäfte gefreut.

Als erstes sind wir mit der Eurokugel gefahren, das war so schnell. Dann sind wir noch im Eurotower gefahren, das war so cool!

Wir sind zwischendurch Mittagessen gegangen. Es gab Spaghetti mit einem Beilagensalat und zum Nachtisch Eis.

Wir sind fast alles gefahren. Es war toll, aufregend und spannend!

Wir waren alle sehr müde und der Bus hat uns wieder abgeholt und zurück a die Pestalozzi Schule gefahren.

Es war ein toller Tag!

Geschrieben von Justin

 

Mit Freunde Helfen e.V. im Europapark

Finanziert und durch drei Mitglieder von Freunde Helfen e.V. begleitet, war es am 6. Juni 2019 wieder soweit.

Mit einem vollen Reisebus und einem voll besetzten Schulbus ging es auf die Autobahn in Richtung Rust. Aufgrund geringer Anmeldezahlen konnten diesesmal auch Schüler, welche nicht Klassensprecher sind, mitkommen.

Das Wetter war mit begleitendem Nieselregen nicht ganz ideal. Trotzdem hatten die Schüler in der Wildwasserbahn und mit den unterschiedlichsten Achterbahnen ihre größte Freude. Auch einige Schüler mit Rollstuhl waren dabei und berichteten von einem super spannendem Film im 4-D Magic Cinema und anderen tollen Erlebnissen.

Das gemeinsame Mittagessen gab es im Restaurant DonQuichote in Spanien.

 

Beim laden...
Beim laden...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok