FSJ / BFD

Allgemeine Informationen für das Freiwillige soziale Jahr

 

Ansprechpartner*innen

Frau Schmidt-Pfad             Tel.: 07231/96394701

Sekretariat                          Tel.: 07231/15446-40

 

 

Gemeinsame Veranstaltungen:

Einführung in die Verwaltung:  durch Frau Bierbaum

Einführung in die Kinästhetik:  durch Frau Küpper                               

Information zu Notfallmedikamenten:  durch Frau Uhrig

Erster Erfahrungsaustausch                                 

Wahl FSJ-Sprecher

 

Veranstaltungen bei Bedarf:

Einführung in Schulbusse und Hebebühne

Rollstuhlsicherung  

Fahrsicherheitstraining vom ADAC in Heidelberg

           

Allgemeines:

Die Aufgaben der Freiwilligen sind abhängig von den Bedürfnissen der Schülerschaft und den inhaltlichen Schwerpunkten der Klasse. Alle Arbeitsaufträge und Zuständigkeiten werden in den einzelnen Klassenteams verbindlich besprochen.

Alle Freiwilligen haben eine Wochenarbeitszeit von 37,5h. Der Arbeitstag endet in der Regel um 16.00 Uhr.

Die Pausenzeit von täglich 30 Minuten wird in den Teams abgesprochen und ist während der Unterrichtszeit zu nehmen. Montags und freitags findet die Pause vor Beginn der Erweiterten Entwicklungsförderung (EEF) statt, also vor 12:30 Uhr.

 

Mögliche Arbeitsfelder:

  • Abholen der Schüler*innen von den Bussen. Bereitstellen von Rollstühlen oder sonstigen Fortbewegungshilfen. Begleiten der Schüler*innen zu den Bussen. Übergabe in die Obhut der Busfahrer. Versorgung der Rollstühle und sonstigen Hilfsmittel.

 

  • Alltagsassistenz für einzelne Schüler*innen der Klasse wie Essen geben, Zähne putzen, An- und Auskleiden, Körperpflege, Wickeln, Toilettengänge, Begleitung bei Bewegungsaufgaben, Hilfsmittel, Unterstützung bei Therapiemaßnahmen usw.

 

  • Alle Ordnungs- und Aufräumarbeiten im Klassenzimmer oder anderen genutzten Räumen wie Stühle hoch- und herunterstellen, Verunreinigungen entfernen, Fegen des Bodens, Wischen von Regalen, Tischen und anderem Mobiliar, Desinfektionsmaßnahmen, Abwaschen des Teamgeschirrs usw.

 

  • Nach Absprache oder durch Anweisung der Schulleitung, Vertretung und Unterstützung in anderen Klassen.

 

  • Fahrdienste, auch außerhalb der regulären Dienstzeit, beim Stammtisch, bei Praktika, Rollstuhl -Sport usw.

 

  • Regelmäßige Reinigung und Wartung von Rollstühlen, Stehhilfen, Schülerfahrzeugen sowie sonstigen Hilfsmitteln und Arbeitsmaterialien.

 

  • Verantwortung für allgemeine Aufgaben wie Schulbus, Fahrradschuppen usw. Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Schulfesten und schulischen Veranstaltungen.

 

 

Arbeitszeiterfassung:

Alle Arbeitszeiten außerhalb der Kernarbeitszeit bitte in den Erfassungsbogen eintragen.

 

Kontakt

Um unsere Schule kennen zu lernen und einen Einblick in die Aufgabenbereiche zu nehmen, ist es uns wichtig, dass Sie/Du 2 Tage hospitieren. Hier besteht auch die Möglichkeit sich mit den „alten“ FSJlern auszutauschen. Ihr könnt euch das ganze Jahr über melden!

Für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines Hospitationstermins ist Frau Bierbaum im Sekretariat der GHS unsere Ansprechpartnerin.
Telefonnummer: 07231/1544640

Der Träger des FSJ ist der Internationale Bund (IB) in Pforzheim. Um mehr (Dauer, Vergütung, Seminare, Urlaub etc.) über das FSJ/BFD zu erfahren, kann man sich auf der Homepage des IB erkundigen:
https://www.internationaler-bund.de/

Ansprechpartner des Internationaler Bund (IB):

Wolfram Ascheid

Bleichstraße 64, 75173 Pforzheim

Telefon +49 7231 3861908

Mobil   +49 151 46172460

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!